Freitag, 27. Juli 2012

Hochzeitskarte

Auftrag war, eine schöne Hochzeitskarte mit Geldfach zu fertigen. Ich habe mir diese aufwendige Variante ausgedacht, in Anlehnung der vielen Ideen, die ihr bestimmt auch schon auf anderen "Blöggen" gesehen habt. Da die meisten mit 12" Cardstock gearbeitet waren, mußte ich dann notgedrungen mal selbst Maß nehmen, um mit A4 arbeiten zu können.
Zur genaueren Betrachtung, einfach auf die Fotos klicken!


Kommentare:

  1. Hallo Kathi,
    eine wunderschöne Hochzeitskarte hast du da gewerkelt! Schöne Farbkombi und sicher sehr aufwendig mit den vielen Klappen. Darf ich fragen, woher du eine Anleitung dazu hattest? Oder wie heisst dieser Typ Karte?
    Liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Belinda!

    Ich werde mir Mühe geben in den nä. Tagen mal ein Anleitung dazu einstellen, oder brauchst du sie ganz dringend? LG Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathi,
    oh, eine Anleitung wäre mega nett. Ich brauche sie nicht dringend, aber es wäre sicher etwas was ich gerne mal probieren möchte:-)
    Liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathi,
    die Karte ist der Hammer. Gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße aus Ummern!

    AntwortenLöschen
  5. Alter Schwede...Kathi, die Karte ist ne Wucht! Die Anleitung geht wahrscheinlich über zwei Blogseiten...;)) ich bin gespannt!
    Übtigens sind die Magnete da, falls du sie dringend brauchst, meld dich, ich schick sie los...
    Liebe Grüße
    Monique

    AntwortenLöschen
  6. Hab grade die Karte nachgemacht mit deiner Anleitung. Die Karte ist super geworden. Vielen vielen dank für deine super Anleitung.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen