Sonntag, 24. August 2014

Eine Tasche Wohlgefühl

Die Idee ist nicht neu, aber nach ein bisschen Rumtüfteln ist "Eine Tasche Wohlgefühl" entstanden:



Um die "Anwendung" zu lesen, bitte aufs Bild klicken

Gefüllt ist sie mit allem, was man zu einem Moment Wohlgefühl und Stressabbau brauchen kann: Ein Sprudelbad/Badesalz, eine kleine Schoki, ein Erholungstee, Teelicht und Streichhözer.

Kommentare:

  1. Die kenn ich doch,die Streichhölzer,hihi.Schön,deine Täschchen,ich nehm auch eine für Sonntag abend nach Helmerkamp ;-)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathi
    also deine Tasch ist ja klasse
    und danke für die Anleitung
    fürs Trotpflaster
    wünsche dir eine gute Woche
    m.l.Grüßen Brigitte.

    AntwortenLöschen